Schleifmaschine – Welche Arten gibt es?

Hannah / 15. Mai 2023

Wer große Flächen Holz ebnen oder lackieren möchte, greift am besten zur Schleifmaschine. Wir zeigen dir, welche Art du wofür brauchst.

Wer große Flächen Holz, Kunststoff oder Metall schleifen muss, wird mit einfachem Schleifpapier schnell alt. Das richte Tool: Die Schleifmaschine. Mit ihr kommt du viel Schneller voran, es gibt aber einiges, was zu dabei beachten musst.

Diese Schleifmaschinen gibt es

  • Schwingschleifer: Schwingschleifer sind die günstigsten und einfachsten Schleifmaschinen. Mit ihnen kannst du große, ebene Flächen aus Holz besonders gut bearbeiten, beispielsweise Türen.
  • Bandschleifer: Der Bandschleifer ist das optimale Werkzeug für rohes Holz: Er trägt sehr viel Material auf einmal ab und kann so selbst große Unebenheiten beseitigen. Das längliche Schleifpapier, das man für ihn braucht, ist allerdings deutlich teurer als normales Schleifpapier.
  • Deltaschleifer: Deltaschleifer haben eine dreieckige Form und ermöglichen es dir, auch an nicht so einfach zugängliche Stellen zu gelangen und diese zu schleifen. Deshalb ist er zum Beispiel für Treppen optimal. Er ist eine super Ergänzung zum Schwingschleifer.
  • Multifunktionsschleifer: Ein Multifunkionsschleifer kann nicht nur schleifen, sondern auch sägen, raspeln und Fugen bearbeiten.

Das solltest du bei der Arbeit mit der Schleifmaschine beachten

  • Fenster auf! Du solltest auf keinem Fall in einem geschlossen Raum holz schleifen. Am besten, machst du es im Freien – wenn das nicht geht, mach alle Fester sperrangelweit auf.
  • Keinen Staub einatmen: Bei vielen Schleifmaschinen können Staubsauger angeschlossen werden, damit der entstehende Staub nicht am Boden landet oder eingeatmet wird. Wenn das nicht möglich ist, solltest du unbedingt eine Atemschutzmaske tragen.
  • Schleifpapier wechseln: Mit einem Bogen Schleifpapier kommst du nicht besonders weit. Vergiss also nicht, in regelmäßigen Abständen einen neuen Bogen auf deinen Schleifmaschine zu geben. Dabei musst du natürlich darauf achten, dass das Schleifpapier zu deiner Maschine passt!

Die richtige Körnung

Für unterschiedliche Arbeiten brauchst du Schleifpapier mit unterschiedlichen Körnungen. Hier eine Tabelle

KörnungKörnungsangabeVerwendung
grob6-30Entfernen von Farb- oder Leimschichten
mittel36-80grobes Vorschleifen von rohem Holz
fein100-180feinschleifen von rohem Holz
sehr fein220-1.000Nachschleifen grundierter oder lackierter Holzflächen

5 empfehlenswerte Schleifmaschinen

Diese Schleifmaschinen funktionieren besonders gut

Bosch Home and Garden Bosch Multischleifer PSM 200 AES (200 W, in SystemBox M)
  • Der Bosch-Multischleifer PSM 200 AES der vielseitige und leichte Alleskönner
  • Ideal zum Bearbeiten von Ecken, Kanten und mittelgroßen Flächen dank der dreieckigen Schleifplatte
  • Effizientes Schleifen größerer Oberflächen mit der rechteckigen Schleifplatte
  • Materialgerechtes und komfortables Arbeiten durch stufenlose Drehzahlvorwahl und vibrationsarmen 200 Watt Motor
  • Lieferumfang: PSM 200 AES, rechteckige Schleifplatte, Verlängerung, Schleifzunge, Schleifpapier K80 (Rechteck), Schleifpapier K80 (Bügeleisenform), Schleifpapier K80 (Zunge), SystemBox M, mittlere Zubehörbox
Angebot
Bosch Home and Garden Bosch Bandschleifer PBS 75 AE (750 Watt, im Karton)
  • Banschleifer PBS 75 AE – hoher Abtrag bei vielseitigen Anwendungen
  • Das automatische Bandsystem hält das Band zum Schleifen in der richtigen Arbeitsposition
  • Ideal zum abschleifen von Fenster, Türen und Möbeln, Abphasen von Holzkanten, Lack an- bzw. abschleifen und für größere Renovierungsprojekte
  • Einfacher Schleifbandwechsel durch Schleifband-Spannsystem
  • Hohe Qualität und Stabilität dank robustem Gehäuse
Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm, Netzstrom
  • Elektronische Drehzahlvorwahl,Papiergröße :93 x 228 mm,Schleiffläche :93 x 185 mm
  • Bequemer Papierwechsel über Spannhebel
  • Verstärkte Aluminium-Grundplatte
  • Anti-Vibrations-System für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Staubabsaugung durch die Grundplatte; Leistungsaufnahme: 190W bei 220V
Angebot
Einhell Deltaschleifer TE-DS 20 E (200 Watt, Drehzahl-Elektronik, Klett „Extreme Fix“, Softgrip, Sanftanlauf, Kabelclip, Staubabsaugadapter, inkl. 10 Schleifpapieren)
  • Der Deltaschleifer TE-DS 20 E ist ein handliches, kompaktes Gerät mit langer Laufzeit, das beim Schleifen von Holz, Kunststoff und Metall gute Dienste leistet.
  • Der handliche Deltaschleifer verfügt über eine spezielle, dreispitzige Schleifplatte, die für die mühelose Bearbeitung verwinkelter, schwer zugänglicher Stellen konzipiert ist.
  • Die Drehzahl-Regelelektronik und die Softstart-Funktion des Deltaschleifers sorgen bei 200 Watt Leistung für sanften Anlauf und ermöglichen genaues Anpassen der Leistung an die jeweilige Aufgabe.
  • Der Deltaschleifer ist mit der „extreme Fix“ Kletthaftung ausgestattet, so dass sich Schleifpapiere in Sekundenschnelle wechseln lassen und faltenfrei an der Schleifplatte anliegen.
  • Die ergonomische Bauform und der Softgrip sorgen dafür, dass der Deltaschleifer optimal und griffig in der Hand liegt.
Angebot
Bosch Home and Garden Bosch Schleifmaschine PSS 250 AE (250 Watt, Schwingkreis 2 mm, Schleiffläche 167 cm2, im Koffer)
  • Bosch Schwingschleifer PSS 250 AE - für schnelle und exakte Schleifergebnisse auf großen Flächen, an Kanten oder in Winkeln
  • Sorgt für angenehmes Schleifen mit minimaler Vibration dank optimiertem 250 Watt Motor
  • Staubfreies Schleifen durch direkte Staubabsaugung in eine Micro-Filterbox
  • Komfortables Arbeiten dank Schleifblatt-Spannsystem zum einfachen Wechsel von Schleifpapier
  • Lieferumfang: PSS 250 AE, Schleifblatt P80, P120, P180, Micro-Filterbox, Koffer

Besteller: Schleifmaschine

Diese Maschinen sind auf Amazon besonders beliebt.

Angebote: Schleifmaschinen

Es sind nicht immer Schleifmaschinen im Angebot. Wenn es welche gibt, findest du sie hier. (Auswahl wird stündlich aktualisiert)

Häufige Fragen zu Schleifmaschinen

Wann brauche ich eine Schleifmaschine?

Dann, wenn du mit großen Flächen von Holz zu tun hast – wenn du sie uneben sind und du sie glatt machen möchtest, wenn du sie lackieren möchtest oder, wenn du Lack oder Leim entfernen möchtest.

Welche Schleifmaschine brauche ich?

Das kommt darauf an, was du damit machen willst: Für eben Flächen brauchst du einen Schwingschleifer, für Ecken und unzugängliche Stellen einen Deltaschleifer und für grobe Unebenheiten einen Bandschleifer.

Ist das Arbeiten mit einer Schleifmaschine gefährlich?

Nicht, wenn du es richtig machst. Achte auf jeden Fall darauf, dass du nicht in einem geschlossen Raum arbeitest und, dass ein Staubsauger an der Maschine angeschlossen ist oder du eine Atemschutzmaske trägst.


Kommentar verfassen

Nach oben scrollen